Es war uns ein Fest! Unsere Auftritte beim Monaccord Chorfestival 2022

Wir durften zum ersten Mal seit der Pandemie wieder auf die Bühne und unseren inneren Rampensäuen freien Lauf lassen! Die fünf Stücke, die wir dem Publikum präsentiert haben, reichten von einer Art Mash-Up aus dem 17. Jahrhundert über herzzerreißende Pop-Balladen bis hin zu Minion-Soundtrack. Als krönenden Abschluss duften wir mit Beatrices zweitem Chor, den Queerilla Singers, ein Stück gemeinsam zum Besten gegeben. Auf der Stadtbühne in der Sendlinger Straße waren wir auch unterwegs – an dieser Stelle Hut ab an das Publikum, das trotz der Hitze zahlreich erschienen ist! Wir freuen uns schon auf den nächsten Auftritt – bis dahin werden erstmal fleißig neue Stücke geprobt.

Foto: Martin Rothfelder
Foto: Doris Leonhardt
Foto: Martin Rothfelder
Foto: Martin Rothfelder
Foto: Martin Rothfelder
Foto: Doris Leonhardt
Foto: Martin Rothfelder

Monaccord Adventskonzert 2021

UNSER VIRTUELLES KONZERT IST ONLINE!

Wir freuen uns, wenn ihr vorbeischaut und reichlich für das Queer Home Kiew spendet! 🙂

— KONZERT ABGESAGT —

Aufgrund der aktuellen Situation wurde leider beschlossen, das Konzert abzusagen, da wir keine Möglichkeit mehr gesehen haben, das Event in einem verantwortungsvollen Rahmen durchzuführen. Wir wünschen euch trotzdem eine entspannte und besinnliche Adventszeit und freuen uns sehr, hoffentlich nächstes Jahr wieder für euch zu singen.

Das Queer Home in Kiew freut sich natürlich trotzdem immer über Spenden – weitere Informationen dazu findet ihr auf der Monaccord-Webseite.

Monaccord Adventskonzert 2021: Schöne Bescherung!

Wir stehen das erste Mal seit Corona wieder auf der Bühne!

Am Samstag, den 27. November 2021, treten wir zusammen mit den anderen queeren Ensembles aus München in der St. Lukas-Kirche auf.

Beginn 16 Uhr, Einlass ab 15.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei, Spenden für das Queer Home in Kiew sind willkommen. 3G+ Nachweis erforderlich.

Wir freuen uns auf euch!